Das goldene Rad

treffen aktion

Die Unterschriftensammlung beginnt

Mit der „Aktion Goldenes Fahrrad“ vor dem Rathaus Offenbach am Freitag, dem 18.09.2020, um 15.00 Uhr, beginnt die Sammlung der notwendigen 2860 Unterschriften, um zentrale Forderungen für eine fahrradgerechte Stadt politisch auf den Weg zu bringen. Das goldene Fahrrad soll symbolisieren, dass mit dem Bürgerbegehren bessere Zeiten für Fahrradfahrer und Fußgänger, ihre Gleichberechtigung im öffentlichen Straßenraum eingeleitet werden. Zu diesem demonstrativen Start sind alle eingeladen, vor allem all diejenigen, die zu den Erstunterzeichnern zählen wollen.

Previous Post